Svolvær - Nordkjosbotn

Heute gibts so gesehen nicht viel zu schreiben, schlechtes Wetter, schlechte Strasse schlechte Laune....ok nicht ganz und die Würschtl waren auch nicht sooo schlecht.... trotzdem irgendwie waren wir alle etwas genervt, vielleicht lag es an dem rumgegurke von den Lofoten runter, wo wir weegen der Straßenführung selten schneller als 70 km/h fahren konnten....dafür waren wir dann abends von unserer Unterkunft in Nordkjosbotn äußerst angenehm überrascht.... Tag gerettet... ;-)

 

 

 

Aktuelles

Urlaubsplanung in Coronazeiten....ein nicht ganz einfaches Unterfangen....

Im September ist das Volvotreffen in Rostock angesagt, mal sehen ob das auch stattfindet. Vorher möchten Katja und ich noch ein paar Tage nach Schweden, nen Kurzurlaub machen. Das Ferienhaus ist zumindest schonmal gebucht und sofern es bis dahin keine Reisewarnung gibt.... werden wir auch fahren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Brass