Åmål und Heimreise

 

 

 

Früh morgens nach dem Frühstück hieß es dann wieder Richtung Heimat. An Göteborg vorbei über die Öresundbrücke und der Fähre nach Puttgarden zurück nach Deutschland. Wir beschlossen, aufgrund daß wir ja Zeit hatten noch eine Nacht in Lübeck dranzuhängen und noch einen Tag länger im " Urlaubsmodus" zu bleiben.

Aktuelles

Urlaubsplanung in Coronazeiten....ein nicht ganz einfaches Unterfangen....

Im September ist das Volvotreffen in Rostock angesagt, mal sehen ob das auch stattfindet. Vorher möchten Katja und ich noch ein paar Tage nach Schweden, nen Kurzurlaub machen. Das Ferienhaus ist zumindest schonmal gebucht und sofern es bis dahin keine Reisewarnung gibt.... werden wir auch fahren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dirk Brass